scrollen und entdecken

Die Kunsthistorikerin Dr. Sabine Heilig

"Die Müdigkeit war vollkommen zerrissen,
jetzt stand die Schärfe in den Sinnen und
alles ringsum wurde zum Mittelpunkt."

   Aus: Mariam Kühsel-Hussaini, Tschudi, Rowohlt 2020 (S. 59)

Mittels Sprache Dinge sichtbar zu machen,
Verknüpfungen herzustellen,
Atmosphäre zu schaffen, das ist mein Alltag.

Die Formulierung von Gedanken, die sich visuell zu neuen Bildern zusammenfügen, folgt unterschiedlichen Kriterien. Das logische Analysieren steht am Anfang und bleibt verbunden mit rationaler Struktur. Zusätzlich helfen Erfahrung und Einfühlungsvermögen. Ausgangspunkt meiner Tätigkeiten sind immer das Interesse an Werk und Person. Die gewonnenen Informationen werden in eine verständliche Übersetzung übertragen, sei es in textlicher Form oder über eine Präsentation. Wort und Schrift bleiben eine Einheit – das ist mir ebenso wichtig wie mein Gegenüber: der Auftraggeber und der Empfänger der Botschaft.

Was ich mache

  • Schreiben
  • Reden
  • Bewerten
  • Ordnen
  • Vergleichen
  • Verknüpfen
  • Analysieren
  • Recherchieren
  • Organisieren
  • Verwalten
  • (Re)Präsentieren
  • Vermitteln
  • Motivieren

Referenzen

Museen, Kulturämter, Hochschulen
Museum Ulm, Staatliche Kunsthalle Karlsruhe, Städtische Galerie Karlsruhe, Museum für Neue Kunst Freiburg, Städtisches Museum Ettlingen, Kulturamt der Stadt Pforzheim, Kulturamt Lahr, Kulturamt Aalen, Hochschule Karlsruhe

Stiftungen, Kunstvereine, Galerien
Hoenes-Stiftung Burgrieden-Rot, Kunstverein Nördlingen, Kunstverein Wilhelmshöhe Ettlingen, Kunstverein Ellwangen, Galerie Cyprian Brenner Schwäbisch Hall, Galerie von  Braunbehrens Stuttgart, Galerie Wohlhüter Leibertingen, Galerie Baumgarten Freiburg, Kunstverein March, Galerie Klaus Benden Köln, Galerie Knecht & Burster Karlsruhe, Galerien Schrade Karlsruhe/Schloss Mochental

Unternehmen
TRUMPF GmbH + Co. KG Ditzingen, EOS Electro Optical Systems GmbH München, Frankenraster GmbH Buchdorf, VR- Bank Ostalb, Stadtwerke Aalen, Stadtmarketing „Nördlingen ist's wert", Sparkasse Nördlingen

Künstler*innen (Auswahl)
Katharina Albers, Peter Amsler, Peter Anders, Werner Bauer, Franz Baumgartner, Regina Baumhauer, Karin Bergdolt, Franz Bernhard, Joseph Beuys, Johannes Bierling, Sabine Brand-Scheffel, Ulrich Brauchle, Rainer Braxmaier, Jürgen Brodwolf, Karin Brosa, Eberhard Brügel, Josef Bücheler, Casa Magica, Emil Cimiotti, Isa Dahl, Alexandra Deutsch, Roland Dörfler, Ingrid Eberspächer, Stefanie Ehrenfried, Beatrix Eitel, Patrick Fauck, Achim Fischel, Hermann Försterling, Angela Glajcar, Raimund Göbner, Armin Göhringer, Grita Götze, Moritz Götze, Paul Groll, Cordula Güdemann, Peter Guth, Gabriela von Habsburg, Klaus Hack, Rudolf Haegele, Max P. Häring, Friedemann Hahn, Stephan Hasslinger, Thomas Heger, Florian Heinke, Wolfgang Heuwinkel, Erwin Heyn, Claus Hipp, Annegret Hoch, Helge Hommes, Johannes Hueppi, Samuel Imbach, Ulrike Israel, Helga von Jena, Heike Jeschonnek, Walter Jung, Frank Kästner, Karin Kieltsch, Rolf Kilian, Pit Kinzer, Thomas Kitzinger, Anna Klüssendorf, Bodo Kraft, Bruno Kurz, Hans Lankes, Edgar Leciejewski, Vera Leutloff, Mikel Lertxundi, Uwe Lindau, Ena Lindenbaur, Agnes Lörincz, Irmela Maier, Antonio Marra, Michael Maschka, Marita Mattheck, Robert Matthes, Manfred Mayerle, Harry Meyer, Anna Maria Moll, Wilhelm Morat, Hanspeter Münch, Wolfgang Mussgnug, Gabriela Nasfeter, Wolfgang Neumann, Rolf Nikel, Cristina Ohlmer, Jan-Hendrik Pelz, Thomas Petri, Johannes Pfeiffer, Werner Pokorny, Sandro Porcu, Irmgard Potthoff, Helmut Ranftl, Marianne Ranftl, Cornelia Rapp, Dorothea Reese-Heim, Jens Reichert, Peter Riek, Germain Roesz, Ingo Ronkholz, Gerhard Sauter, Monika Schaber, Robert Schad, Eva Schaeuble, Mirko Schallenberg, Franziska Schemel, Thomas Schiela, Sibylle Schlageter, Manfred Schlindwein, Werner Schmidt, Hans Schnell, Nathalie Schnider-Lang, Dietrich Schön, Daniel Schörnig, Willi Siber, Ingrid Sperrle, Eckart Steinhauser, Artur Stoll, Gabi Streile, Lorant Szathmary, Amalia Theodorakopoulos, Christoph Traub, Lun Tuchnowski, Babette Ueberschär, Angela Ulrich, Karl Vollmer, Voré, Martin Voßwinkel, Alexander Wachtel, Daniel Wagenblast, Bernhard Walz, Raimond Waydelich, Elly Weiblen, Andreas Welzenbach, Christiane Werner, Helmut Wetter, Reinhard Wöllmer, Sebastian Wolf, Ulrich J. Wolff, Stephan Wolter, Joseph Stephan Wurmer, Hideaki Yamanobe, Andrea Zaumseil, Ether Zellmer, Heidemarie Ziebandt, Jürgen Zimmermann, Jeanette Zippel

Nehmen Sie Kontakt auf

Dr. Sabine Heilig
Autorin und Kuratorin

Grundäcker 8, 86720 Nördlingen
T: +49 171 5808004
heilig.art@web.de

powered by webEdition CMS